Skip to main content

Aktuelle Ausgabe. Dateilink zur kompletten Ausgabe

  • Iffeldorf er leben 4, Ausgabe 3/2017

    Mit der September-Ausgabe Iffeldorferleben leiten auch wir einen hoffentlich schönen Herbst ein. Neben dem dritten Teil von Ingeborg Kluges Dokumentation - „Der Todeszug“ - erwarten Sie wieder viele Beiträge rund um unser Vereinsleben, die Verabschiedung des Wirtspaares vom Sportheim, ein netter Ausflug der Oldtimer-Truppe, die Jubiläums­tour der Iffeldorfer Radler uvm.
  • Iffeldorf er leben 3, Ausgabe 2/2017

    Lesen Sie den zweiten Teil von Ingeborg Kluges „Kriegsende in Iffeldorf“, über die Ehrung von engagierten Mitbürgern, den 80. Geburtstag unseres Pfarrers Haf und vieles mehr. Ein Danke an alle Iffeldorfer Vereine, die uns mit tollen Beiträgen und Bildern versorgen.

Online zu blättern

mit einem klick die neueste Ausgabe online lesen.

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen; bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen. Eduard Mörike (1804 – 1875)

Servus Iffeldorf,

langsam, aber sicher verlässt uns der Sommer und wir nähern uns mit großen Schritten der dritten Jahreszeit. Die eine oder andere Nebelbank ist in den morgendlichen Stunden bereits zu sehen und die Nächte werden spürbar kühler. Mit der September-Ausgabe Iffeldorferleben leiten auch wir einen hoffentlich schönen Herbst ein. Wenn Sie das Journal in Händen halten, liegt schon ein ganzes Stück Arbeit hinter uns. Denn in den Sommerwochen ging es in doppelter Hinsicht heiß her: Die Beiträge mussten geplant, die Vereine angeschrieben und motiviert werden, Bilder wurden ausgesucht, Veranstaltungen besucht und fotografiert, Texte korrigiert... 

Neben dem dritten Teil von Ingeborg Kluges Dokumentation - „Der Todeszug“ - erwarten Sie wieder viele Beiträge rund um unser Vereinsleben, die Verabschiedung des Wirtspaares vom Sportheim, ein netter Ausflug der Oldtimer-Truppe, die Jubiläumstour der Iffeldorfer Radler uvm.

Auf geht‘s in eine neue und spannende Ausgabe unseres Dorfjournals!

Robert Greil

Ihre Meinung ist uns wichtig

Helfen Sie uns, noch besser zu werden. Geben Sie uns Ihre Anregungen, Lob oder Kritik, zur ersten Ausgabe von Iffeldorferleben. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - herzlichen Dank!

Mail an die Redaktion bitte hier klicken